Close

Jugendpresse on Air im November

14. November 2017, 20:00 – 21:00 Uhr

Musik und gleich drei Interviews, so lässt sich die Novembersendung gut zusammenfassen. Unsere FSJlerin Yevheniia stellte uns ihre ukrainischen Lieblingslieder vor. Sehr interessant war vor allem der Einblick hinter die Fassade ukrainischer Songs und Künstler*innen. Außerdem hatten wir gleich vier Studiogäste in der Novembersendung. Tobias Frühauf von der JPBW gab uns einen kleinen Einblick in die Arbeit des Theaternetzes, auch ein Projekt der Jugendpresse Baden-Württemberg. Das Theaternetz schreibt vor allem Theaterkritiken, die sie dann auf ihrem Blog veröffentlichen. Auch hatten wir Marina und Dani von der BUND Jugend Baden-Württemberg im Studio zu Besuch. Die beiden haben uns von ihrer Arbeit erzählt und warum sie manchmal eben nur 4h Schlaf bekommen. Nicht zuletzt waren auch Benedikt und Malina von der Demokratischen Stimme der Jugend da, die uns von ihrer Projektinitative „you move“ berichtet haben. Sie setzen sich für eine bessere und gerechtere Welt ein.

Du hast die Sendung verpasst oder möchtest einen bestimmten Teil nochmal hören? Dann bist du hier richtig!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.